top of page

Wer wir sind

vielfältig, interessiert, offen

ph240780_20240220095747.jpg

Ruth Di Prima

Inhaberin Spielgruppe plus

Heilpädagogin, DaZ-Lehrerin

Mutter von 3 Kindern

Mein beruflicher Weg hat mich stetig weiter zur Basis, also zu den kleineren Kindern geführt.
Nach kurzer Tätigkeit als Primarlehrerin habe ich mich entschlossen, den Weg in die Heilpädagogik zu gehen. 2006 habe ich in Zürich den Masterstudiengang in Schulischer Heilpädagogik abgeschlossen. Gearbeitet habe ich dazumals mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung.
Nach einem Jahr in Südamerika habe ich in einem Schulhaus der Stadt Zürich Kinder im integrativen Schulsetting begleitet. Zu dieser Zeit habe ich die Ausbildung zur DaZ-Lehrerin gemacht (Deutsch als Zweitsprache). Nach vier Jahren wollte ich gerne wieder eine eigene Klasse unterrichten und wechselte an eine Sonderschule der Stadt Zürich. Ich unterrichtete und begleitete 8 Jahre lang an einer Unterstufe Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten. Zwischenzeitlich bin ich Mutter von drei Kindern geworden. Der Älteste geht in die zweite Klasse und die Zwillinge in den Kindergarten.
Im August 2021 habe ich die Spielgruppe plus in Oberengstringen übernehmen dürfen. Ich freue mich, zusammen mit meinem Team Ihr Kind ein Stück auf seinem Weg begleiten zu dürfen.

ph240780_20240220100000.jpg

Sandra Rocchetti

Leiterin Spielgruppe plus

Pharma-Assistentin

Mutter von 4 Kindern

Ich bin gelernte Pharma-Assistentin, habe während 8 Jahren in verschiedenen Positionen bei der SWICA Gesundheitsorganisation gearbeitet, unter anderem auch in der Ausbildung von Lehrlingen. Nun arbeite ich wieder Teilzeit in einer Apotheke. 
Als J & S Leiterin Polysport für Jugend und Kids gab ich über Jahre Mädchenriege und Kinderturnen. Zurzeit leite ich noch in einem Team das Eltern-Kind-Turnen. Im NVVW bin ich nebst Aktuarin, für die Kinderanlässe verantwortlich. Das Zusammenarbeiten mit Kindern bereitete mir und bereitet mir immer noch viel Freude. Ich möchte den Kindern auch möglichst viel für die Zukunft mitgeben.
Als Mami von 4 Jungs im Alter von 15; 14; 12; und 9 Jahren sind meine Tage immer sehr abwechslungsreich und spannend…
Ich koche und backe sehr gerne, lese auch gerne spannende Bücher. In meiner Freizeit erkunde ich die Natur, sei es beim Wandern oder per Velo. Ich geniesse die Gesellschaft von Familie und Freunden sehr.
Ich freue mich, ein Teil des Spielgruppen Teams plus zu sein und die Kinder auf ihrem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

0c566509-9db1-4016-a40e-e626e641a797.JPG

Aleksandra Durdevic

Leiterin Spielgruppe plus

Journalistin

Mutter von 2 Kindern

Ich bin diplomierte Journalistin. Das Studium habe ich in Bosnien und Herzegowina absolviert und über mehrere Jahre war ich in dem Beruf tätig. Als mein erstes Kind 2016 zur Welt kam, beschäftigte ich mich sehr mit kindlicher Entwicklung. Jetzt bin ich zweifache Mutter und arbeite leidenschaftlich als Spielgruppenleiterin und Kinderbetreuerin. Die Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin und mehrere Weiterbildungen waren für meine heutige Arbeit sehr wertvoll und bereichernd. Mit grosser Begeisterung begleite ich die jungen Menschen auf einem Stück ihres Weges.

In meiner Freizeit bewege ich mich gerne, male, lese und backe. Zu Ausflügen bin ich immer bereit. Am liebsten in die Berge, oder zum See.


Ich freue mich riesig, eure Kinder in der Spielgruppe Plus ab August 2023. begleiten zu dürfen.

image_50370049_edited.jpg

Daniela Meyer

Assistentin Spielgruppe plus

ausgebildete Spielgruppenleiterin

HR

Ich bin im Zürcher Oberland aufgewachsen und lebe jetzt in der Nähe der Stadt Zürich. Jedoch war ich bereits seit Kindertagen ein kleiner Zigeuner. Die Welt entdecken und neue Kulturen und Sprachen kennenlernen hat mich schon immer fasziniert. Deshalb war ich beruflich lange in der Hotellerie- und Tourismusbranche tätig, davon auch 4 Jahre im Ausland. Seit 2014 arbeite ich im HR in einer Personalvermittlung mit grösstenteils ausländischen Angestellten, was mir sehr viel Spass macht. Mir ist es wichtig, nahe am Menschen zu sein und so gut es geht zu unterstützen und helfen. Mein Herzenswunsch seit vielen Jahren ist aber das Arbeiten mit Kindern. Durch meine 3 unglaublich tollen Gottikinder wurde dieser Wunsch verstärkt und so habe ich mich im Sommer 2021 entschieden, die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin zu beginnen, welche ich im Juni 2022 abgeschlossen habe. Ich bin gespannt, welche neuen Aufgaben und Herausforderungen in der Spielgruppe plus auf mich warten und freue mich, ihr Kind fördern, unterstützen und begleiten zu dürfen.
Nebst der Arbeit und der Ausbildung verbringe ich sehr gerne Zeit mit meiner Familie, Freunden und meinen 3 Gottikinder. Zudem liebe ich das Reisen und bin gerne aktiv draussen unterwegs.

Team: Unser Team
bottom of page